Wo ein Wille, ein Gebüsch!

Wenn man etwas will, nimmt man sich Zeit dafür. Die Motivation etwas zu erreichen, ist manchmal schnell vorhanden, aber gelingt es immer? Manchmal bleibt man auf halber Strecke stecken, stagniert. Ist mir schon mal die Luft ausgegangen? Oft, denn auch mir kann man Motivation leider nicht impfen, aber mit positiven Ansätzen den Willen stärken. Meist sind es Gewohnheiten, die im Alter abzulegen schwerer ist, als Neue zu beginnen. Mit Sechzig sitzen sie halt schon länger fest.

JA – ich will!

Auf Knopfdruck schwierig

Viel rauf und viel runter „angehen -rangehen-weitergehen“. Erst sollte man wissen was und wohin man will. Die Überquerung vom Untersberg war nicht meine Idee. Eine Freundin von mir wollte immer solche „Gewaltstouren“. Ohne Hütte am Gipfel, Höchststrafe für mich. Nie im Leben hätt ich gedacht, das es auf diesem Bergrücken so viele Auf und Abs gibt. Mit Abstand schaut immer alles leichter aus. Erst wenn man sich auf dem Weg befindet, sieht und erkennt man, was einem abverlangt wird.

i kumm net auffi

Der „Gefahr“ ins Auge schaun?

Früher hatte ich Höhenangst, durchs Mountainbiken und Wandern ist sie irgendwann verschwunden. Muss man unbedingt Angst überwinden, wenn man weiterkommen will? Ja, leider, ich mein keine Todesangst bitte. Nein, die tägliche Angst es nicht zu schaffen, nicht gut und stark genug zu sein. Willensstärke ist das Zauberwort: Warum ist es so schwer, das zu erreichen was Freude, glücklich und zufrieden macht?

Ich habs geschafft mit und ohne Hilfe

Meinen Weg gefunden, den Meuterer in mir, das Teuferl im Hippocampus dann ignoriert. Weil der Wille sitzt nicht im Gebüsch, sondern irgendwo hinten im Hirn. Darum, immer wenn du etwas „unbedingt“ machen willst, findest du auch den Weg dahin, es ist zu schaffen, wenn auch der Weg manchmal schwierig dorthin ist.
Das edle: Ich will! hat keinen schlimmeren Feind, als das feige:Ja, wenn ich wollte!
Marie von Ebner-Eschenbach


Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.