Aus der Traum, zerplotzt wie Seifnblosn

Als Teenager zeigte mir mein älterer Bruder zwei Fotos. Eines, Schwarzhaarige mit Hut, das andere, nona eine Blondine, mit dem Kommentar: Die Zwei, in einer Person wäre die Ideal-Frau für mich. Ich verstand das gar nicht. Wieso sollte Eine Zwei sein? Jetzt habe ich natürlich begriffen, soll heißen, tagsüber putzig und nachts schmutzig. Ist das wirklich so? Liebe Männer lasst´s euch gesagt sein: Schwarz ist nicht unbedingt schmutzig, blond nicht unbedingt putzig. Und, ob groß oder klein: im liegn is wurscht, wie ein Freund gerne zu sagen pflegt.


Auf biegen und brechen


Wollen es die Torschlusspaniker wissen. Da der „Markt“ im persönlichen Umkreis logischerweise kleiner als größer wird, sehen viele ihre Chancen im Netz. Aber meistens heißt es: Du bist so weit, weit, weg von mir. Altbekannte Lockstoffe bei den Damen, auf Femme fatale machen, tiefer Ausschnitt, lasziver Blick. Bei Männern, Muskeln, Haare, Fotos so alt wie die Zeitung von gestern. Lockere Sprüche und Schlagfertigkeit.

Vorspiegelung falscher Tatsachen

Einige haben ihre Suche schon bundesweit ausgedehnt, unter dem Motto: Ich bin schön, ich bin klug, ich gebe Rätsel auf. Schön? Klug? Rätsel? Ja, du kannst raten ob sie wirklich alle so schön, schlank und makellos sind, wie im Netz dargestellt. Das funktioniert auch über Grenzen hinaus nicht. Meiner Einer verlässt sich auf seine Intuition, seine Menschenkenntnis und die Entfernung. Weil der Mensch auf Dauer nicht über den Tellerrand hinausschaut: Da zählt ein Radius bis 50 Km in seinem Umfeld. Alles was darüber ist, hat wahrscheinlich nicht lange Bestand. Wieso? Ganz einfach, weil Spontanität nicht stattfinden kann. Wenn einer zum Beispiel grad Lust hat mit dem oder der Liebsten eine Pizza zu verspeisen, bis der oder die ankommt ist der Hunger im Keller.
Da ist´s super sagen zu können: Du bist vom selben Stern, ich kann deinen Herzschlag hörn. Oder besser: vom selben Bezirk 😉

 

 

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s