Der Hüftschwung entscheidet

Motivationsloch oder doch schon tiefste Sinnkrise? Niemand zwingt dich zu etwas, aber es nimmt dir auch niemand Entscheidungen ab. Ich wollte und will nix dem Zufall überlassen, mein Schicksal, will ich selber, so weit ich kann, bestimmen. Sich immer wieder neu zu orientieren, nicht nur gedanklich, ist ein „Lebensprozess“. Jeden Job hab ich mit Links geschmissen, weil ich wusste, ich kann auch etwas anderes. Privat bin ich anscheinend a bisserl anders „gstrickt“. Froschkönig

Wenn ich so zurück schau

sind es seit meiner Scheidung, Jahre ohne Streit, ohne Rechtfertigung, aber auch ohne Luxus. Es sind Jahre, in denen ich nach „Hause“ gekommen bin. Alleine lebe, heisst nicht, alleine bin. Ich hab immer noch meine Familie und Freunde. Sehnsucht im Herzen, hab ich nur, wenn ich a „Oachkatzl“ tot auf da Straß liegen seh, oder a Vogerl, egal auch a Katz. Es zeigt mir immer wieder, wie endlich unser Leben ist. Mein Gott, sicher auch wenn ein Mensch stirbt, ich mein es jetzt auch mehr symbolisch. IMG_6694

Tausende Entscheidungen, täglich!

Ihr könnt es gerne Googeln. Jeder, der mich kennt weiß, ich mach das aus der Hüfte raus, äh, natürlich auch Bauch. Aber warum nicht, so ein Hüftschwung hat schon mancher Leben verändert 😉 Sogar am „Tanzstil“ kann man erkennen, wie ein Mensch, seine Entscheidungen trifft: Tänzer und Tänzerinnen, die ihre Bewegungen mit großer Hand-und Armkraft ausführen, vermitteln Kraft im Oberkörper und daher die Fähigkeit zu kämpfen und selber zu entscheiden.3011

Ich entscheide auch immer intuitiv

Logisch, hab ich des öfteren “ an Dreck a Watschn gem“ – aber wurscht, am Endes des Tages, bin ich eine von denen, die von sich behaupten und sagen kann: „Mich hat keiner gezwungen, ich hab es so gewollt und nie bereut.“
Lass ein bisschen mehr Bauchgefühl in dein Leben, mach andere nicht verantwortlich und das Wichtigste: Lass andere nicht entscheiden, entscheide immer selbst.
„Es ist besser unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen zu suchen, die es niemals geben wird“
Charles de Gaulle

2 Gedanken zu “Der Hüftschwung entscheidet

  1. Pingback: I foahr min Radl noch Rio – bewegend-begeistern am Attersee

  2. Pingback: Genaumeinding – bewegend-begeistern am Attersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.