Wenn´s nicht mehr weiter geht

Von heut auf morgen alles sinnlos erscheint: Sackgasse? Das Ziel aus den Augen verloren und wieder zurück an den Start? Was wäre die Motivation dazu? Auch schrittweise kann man in den Brunnen fallen, auch wenns nur kleine waren. Das Ziel ändern oder nur mal kurz die Richtung? Zu wenig Ausdauer oder zu wenig Beweggrund? Wenn etwas nicht auf Abhieb funktioniert, geh ich selten zurück an den Start. Warum Hürden nehmen, die ich schon von weitem als unüberwindbar erkenne? Zu viele Kompromisse machen müsste und die mich dazu bringen würden, viele „Kröten“ zu schlucken.

Zu viele Hindernisse, sind hinderlich

Positives Denken allein reicht oft nicht. Auch wenns gut geplant und durchdacht wurde. Trotzdem muss es nicht umsonst gewesen sein. Also: „gemma mal, daunn segn ma scho“. Meist „sieht“ man Hindernisse erst, wenn man auf dem Weg ist und nicht nur mit dem Finger auf der Karte. „Unwegsames Gelände“ gleich erkennen und umgehen. Das Gewinde im Nacken nützen, auch mal nach Links und Rechts zu schauen. Bald genug die Biege machen und später wieder auf die Zielgerade kommen. Ich bin keine Vogelkundlerin oder Fährtensucherin, ich bin „Sinnsucherin“, die Wege erkennt und sieht, die nicht in die Irre führen.

„Neuorientierung“ oder nur kurzer Richtungswechsel?

Weitergehen ist gut, wenn man weiß wohin. Wie oft nimmt man immer wieder dieselbe Abzweigung und kommt deshalb nie an.
Als Wanderführerin, Unterhalterin, Vermittlerin und Vortragende mit Motivationsfaktor, bin ich für weiterkommen. Nur weil man „höher geht“ als andere, heisst das noch lange nicht, dass man weiter kommt. Gehen und reden, sehen, hören, riechen und fühlen, dann kann Bewegung im Leben stattfinden.
Vieles „Gehen und gehen lassen“ so kommst Du weiter
Treffpunkt: Gasthof Sonne Weyregg
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Kosten: EUR 48,00
Tour: Rund um den Wachtberg, bei Schlechtwetter , Workshop im Gasthof Sonne
Anmeldung erforderlich: ingrid.staufer@begeistern.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.