Einen Standpunkt haben

aber nicht darauf sitzen bleiben! Ich wurde noch nie als Egoistin bezeichnet. Ich bin auch keine kurzsichtig Handelnde. Wenn ich Entscheidungen treffe, haben andere auch einen Vorteil, wenn nicht, ist es mein gesunder Selbsterhaltungstrieb – STOP oder NEIN zu sagen! Nur weil alle andere immer, Ja und Amen sagen, bedeutet es noch lange nicht, das sie bessere „Menschen“ sind.

wackeldackel
https://www.hirschglueck.de/Wackeldackel/Wackeldackel-Pink-Flock-176.html?language=de

Wie immer, gibt es zwei Seiten

und die sollten sich einige ab und an, auch anschauen oder anhören. Ich springe nicht gleich, wenn jemand aufschreit, weil ihm die Arbeit über den Kopf wächst. Leute die als erste „HIER“ schreien, wenn es sich um wichtige Erledigungen handelt, später aber feststellen, sie schaffen es doch nicht, lasse ich eiskalt im Regen stehen. Warum? Weil sie das Lob für den Job, dann doch für sich alleine beanspruchen.  segeln

Der freundliche, weitsichtige Mensch

denkt nicht nur an andere, sondern in erster Linie an sich. Weil fast alle Handlungen im Leben egoistisch sind. Was war Deine letzte Entscheidung? Hatte der „andere“ auch was davon? Bei allem was getan wird, erwartet der Mensch ein Lob. Ob es in Form einer Gehaltserhöhung oder einer Gegenleistung ist. Seine Lebenziele verfolgen braucht gesunden Egoismus, sonst kommt man vom „Dorf“ nicht weg.  Hut mit Spruch

Andere trotzdem verstehen

wenn sie der Ansicht sind: „Du denkst nur an dich“ – unbdingt, weil ich weiß wo meine Stärken sind. Weil ich weiß, wo meine Grenzen sind und weil ich weiß, was mich glücklich macht. Da zitiere ich gerne Oscar Wilde:

„Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht“  pixabayI

Immer wieder mal abseilen

Unter dem Motto: Muss nur mal kurz mein Hemd retten, denn, bevor ich durch eine Wand renne, überlege ich mir, was ich im Nebenzimmer will. Wenn Du wieder mal meinst, das Deine Entscheidung zu egoistisch ist, denk an Deine Wünsche, und nimm sie ernst.
„Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen“
Paul Watzlawick

pole-dance-1976423_960_720

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.