Wien ist anders, wir auch

Wenn der Dornröschenschlaf, den Tourismus am Attersee lahmlegt. Ja was macht Frau Ende fünfzig dann am Attersee? Sie braucht Tapetenwechsel, das sprach auch schon die Birke. Also: Rein in den Zug, ab mit der ÖBB oder der Westbahn. Und zwar am besten von Attnang Puchheim: 10:05 Uhr Abfahrt und 12:11 Uhr Ankunft! Kostet nicht mal ein Vermögen: Gilt nur für die Fahrt mit der Bahn – eh scho wissen 😉

pelzmutze

 

Immer dieser Wind

Kaum ist man beim Steffel, pfeift Dir der Wind um die Nase, dass einem ohne Kopfbedeckung die Ohren abfrieren. Da kann s nur heissen: Haubi holen, Haubi holen, auch auf die Gefahr hin, dass die Frisur im Eimer ist. In der Presse gab s mal einen Artikel: „Stadt haftet nicht für Wind“. Na Gott sei Dank. Wen kümmert der Wind, wenn eine Stadt entsteht. Die Segler am Attersee würden das Wasser küssen, hätten sie solche Bedingungen. Wir bräuchten einen Turm, oder derer Mehrer, dann wär die Flaute am Attersee vielleicht zu Ende. Aber wie immer: Des einen Freud, des andern Leid. Als Mountainbiker und Ruderer kannst du eben keinen Wind brauchen.

lg-attersee-188i

Was es alles gibt

Das Angebot in der Großstadt ist halt einfach umfangreicher. Angefangen beim Shoppen, über Essen gehn, und wer kann schon dem Meindl widerstehen. Wer sich was ergattern will, sollte erst seine Käufe tätigen, denn nachher hat man eher Lust sich hinzulegen, als das Börserl auf die Kasse. Alleine bei ZARA macht das Pumperl einen großen Hupfer. Die haben einfach ein größeres und anderes Angebot. Hams in Wien andere Geschmäcker? Wahrscheinlich, denn wo bitte krieg ich bei uns solche Schuhe?
Jaha, da steht der heilige Gral .-)
Ok, bei Zalando und  Amazon auch, das Erlebnis is halt ein anderes.

Rote Pumps

Ist das Leben in der Stadt jetzt besser?

Never ever! Aber es ist halt Luxus sich das ab und an zu gönnen. Besonders wenn der Winter am Attersee, wenig Raum für Freizeithandlungen lässt. In Wien gibt es zum Beispiel die Frühstückerinnen. Ist doch a super Idee oder? Das wär doch was für uns, wenn uns mal fad is, und rundum aber absolut nix los. Dann bringen wir den frischen Wind von Wien einfach mit. Was haltet Ihr davon?

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s