Tag 19 – SOFORT gehört gefastet

Das Wörtchen SOFORT  und GLEICH kann man auch zum Fasten verwenden. Wenn ich mich entscheiden würde, es zu tun, wäre es mehr eine Folter, ein drangsalieren. Ich, deren zweiter Vornahme Ungeduld ist. Ja, stellt Euch jetzt wirklich vor, wir müssten auf das Wort und den Begriff SOFORT vierzig Tage verzichten :o)

Später ist´s zu spät

Vielleicht sollte man in bestimmten Berufssparten auf diese Fastenmöglichkeit verzichten. Denn wenn ich mir vorstell, ich komme mit wahnsinnigen Bauchschmerzen in die Ambulanz, und der Arzt sagt cool: „Später“, nein das geht gar nicht. Von anderen Schmerzen gar nicht zu reden. Also bleiben wir lieber auf dem Boden der Tatsachen. Wortfasten Ok, aber jedes zu seiner Zeit.

Sanduhr

 

Nur für mich

Ja wirklich, ich versuche es. Ich muss sowieso etwas gegen meinen hohen Blutdruck nehmen, also ist ein wenig Aufregung nicht so schlimm. So viel Gelegenheiten gibt´s ja eh nicht. Da ist vielleicht die Zugehfrau von einem Freund, der man am besten aus dem Weg geht, ausser man will minutiös erfahren, wie sie das übergelaufene Wandl entleert hat. Das Internet, wenn das Laden Ewigkeiten zu dauern scheint. Urlaub sollte ich am besten nehmen, wenn meine Schwester zu erzählen anfängt. Zu guter Letzt, wenn ich auf die Antwort einer geschriebenen Mail oder SMS warte.

Warterraum

Gut Ding braucht Weile

Also werde ich meine Ungeduld zähmen, und Dinge nicht schneller, lösen oder erledigen wollen, als es möglich ist. Auch die Umstände, die manchmal nicht so sind, wie ich sie haben will. Das Gras wächst eben nicht schneller, wenn ich daran zieh. Da fällt mir gleich wieder mein grüner Daumen ein: Wenn ich etwas pflanz, schau ich nach ein paar Tagen nach, obs schon angwurzelt is. Und wenn i nach zehn Tagen keine kleinen, feine, weißen Fusel seh, dann reiß is aus!
Phuu, na, i such mir ah anders Wort. Aber ihr könnts des ja probiern 🙂

 

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s