Tag 28 – Die Sterne stehen gut

Sind Luftzeichen Luftikusse und Feuerzeichen heiß? Nach den vier Elementen besteht alles „Sein“ aus Feuer, Wasser, Luft und Erde. Nach dem Tiroler Zahlenrad, ist das Leben ein Kreis, eine Spiralbewegung, die nicht zum Stillstand kommen sollte. Schon die „Alten“ sagten immer: „Des Lem is a Kroas“. Steckt da wirklich mehr dahinter? Ihr solltet es lesen und staunen wie viel Wahrheit dahinter steckt. Das Leben als Kreis, mit den vier Himmelrichtungen und in Farben eingeteilt.

Löwenzahn

Die Farbe Gelb

Gelb ist nach dem Tiroler Zahlenrad die Mitte. Ich hab auch rot, blau und weiß. Es fehlt mir grün, das bedeutet die Zahl 8 und 3. Das ist der Osten. Dem Buch nach, sollte ich meine Ziele in diese Richtung lenken. Mich mit Menschen umgeben, die diese Zahlen in ihrem Geburtsdatum haben. Ich sollte darauf achten, das alles im „grünen“ Bereich ist. Geschrieben ist das Leben leicht. Gelebt wird anders. Die vorgegebene Richtung hab ich ja schon eingeschlagen, von wegen Wanderführer und so.

Leere Weinflaschen

Dennoch bin ich Ostlos

Das macht mich ungeduldig. Nicht zuhören können und schnell gelangweilt. Dazulernen ist das um und auf. Ich entscheide jetzt nicht mehr so hektisch und wäge ab. Achten sollte man auch darauf, seine „Lücken“ zu schliessen, Zahnlücken sowieso. Das heisst für mich, Grün in mein Leben holen. Sprich sich mit Grünem umgeben. Grün tragen, grün essen, grün trinken – für mich bitte Veltliner 😉

Herzlollys

Nüchtern betrachtet

Habe ich dafür die Zwei und die Sieben, Lebenszahlen die das Feuer und die Leidenschaft des Südens in sich tragen. Temperament und Begeisterung für eine Sache, eine Vision. Ich liebe Veränderung, beruflich. Privat hab ich´s gern spießig, immer der Gleiche 😉 Wie natürlich ist dieser Himmelsrichtung rot zugeordnet. Und wenn ein Pfarrer besonders überzeugend von der Kanzel predigt, hat er sicher Zwei und Sieben im Geburtsdatum.

Kneipp Spruch

Wanderung: „Der Süden ist da, wo man noch nicht war“ – Wandern nach und mit den Zahlen. Was fehlt dir noch? Wovon hast du zu viel? Eine spannender „Spaziergang“ durch die Welt der Zahlen, die dich umgeben.
Bei Regen wird der „Wanderworkshop“ nach innen verlegt.
Start: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Kosten: EUR 99,00
„Das Tiroler Zahlenrad“ kann vor Ort gleich mitgenommen werden (nicht im Preis enthalten)
Im Workshop sind zwei kleine Pausen enthalten (Getränke und kl. Imbiss)

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s