Eigentlich wollt ich heut die Welt retten

Was heißt heute? Früher wollte ich alles und jeden retten. Jo meihhh, wenn´s eam so schlecht geht. Heute rette ich nur noch mich. Gibt eh jeden Tag Situationen, in denen ich auf die „Grube“ achten sollte. Nicht das ich misstrauisch bin, sagen wir erfahren. Besser vorausschauend, über den „Tellerrand“ hinausschauend und die Konsequenzen meiner Entscheidungen akzeptieren. Denn hinter dem Teller, steht nicht immer gleich der Nachtisch. Denkpause

Es interessiert mich nämlich nicht!

Wie oft und wie lange ihr zur Hausarbeit braucht!
Es interessiert mich nicht, wie viele Salatblätter auf Eurem Teller waren!
Es interessiert mich nicht, wie viel Geld ihr schon wieder ausgegeben habt.
Es interessiert mich nicht, warum was wann und wieso nicht geht usw.
Es interessiert mich wovon ihr träumt!!!!
Ja ich möchte über Träume sprechen. Philosophieren über Dinge, die noch möglich sind. Leider ist das Wort PHILOSOPHIE, in unseren Breiten umgangssprachlich anscheinend nicht enthalten.Lila

Ich als Prediger?

Wie das Amen im Gebet, versuche ich, mit Hausverstand zu vermitteln, wie wichtig neue Erlebnisse oder Unternehmungen sind. Wissenschaftliche Statistiken und Forschungsergebnisse, mit alltäglichen Beispielen zu erklären. Zum Beispiel Bluthochdruck: Man stelle sich vor, das Herz pumpt mit mehr Druck als es soll. Der nächste Schwall Blut steht schon vor den Kammern, kann aber noch nicht rein, weil die vordere „Flut“ , noch nicht draussen ist. Es entsteht Stau und genau da, bilden sich Ablagerungen, die zu Verstopfungen der Arterien und zu Schlaganfall führen können.
Agil und I

Ein Beispiel „Agil&Vinophil“

Kleine „Themen-Wanderungen“ wie: „Plötzlich fällt der Groschen“ usw. mit anschließender Weinverkostung.
Die „Kaiserableger“ –  fragend mit Blick auf das Schild: „Hat das was mit Pädophil zu tun?“ NEIN-verdammt!!!!!
AGIL =  geistig und körperlich gewandt
VINOPHIL ist: „Einer dem Weine zugetan“ – „Weingeneigt“
Die „Blaublüter“- oder eher Rauschkugeln, das hättens eigentlich verstehen müssen, allein nach einem stattgefundenen „K.u.K. Weindorf.“
Agil&Vinophil war geöffnet von 1.April 2014 – 31.08.2014†
PS: Vielleicht hab ich ja damit einen Meilenstein für die „Wanderdamen“ gelegt 😉

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.