OHA – Mecker Mittwoch

Misanthropen weg, raus dem Alltag! Privat wie beruflich, dann ist Platz im Kopf für klare Gedanken und Ruhe für die Seele. Provinzmadame steht für solche Leute nicht mehr zur Verfügung! Gibt ihnen keine Chance und praktiziert daher: Aus den Augen, aus dem Sinn. Menschen die über alles und jeden lästern, an nichts, rein gar nichts, ein gutes Haar lassen, sind unzufrieden mit sich selber. Diese Leute werfen sogar anerkannten Wissenschaftlern Unkenntnis vor. Besonders, wenn es um eine Sache geht, die nicht richtig oder überhaupt nicht verstanden wurde. Dann ist diese für sie, sogar, schlichtweg nicht wahr.

Seelische Entrümpelung durch Entfernung

Diese Menschen stehen nicht nur an der Bushaltestelle. Sondern sind Kollegen, Freunde, Mitbewohner und Familienmitglieder. Trotz altersmilde, lässt sich Provinzmadame von keinem mehr runterziehen. Die „toten Winkel“ dürfen auch nicht vergessen werden. Facebook samt Hobbypsychologen, Leute die nur Negatives schreiben und Schmutz posten. Weg damit! Wobei wir wieder beim NEIN sind.

Miesmacher sind hier gut aufgehoben

Im Niemandsland! Emotionale Erpresser sind für Provinzmadame die Schlimmsten. Sofort beleidigt und sich in die Ecke verziehen, um von hier aus, zu manipulieren was das Zeug hält, nur um Mitleid zu erwecken. Wer so wenig soziale Fähigkeiten besitzt, sollte seine Lebensanschauung überdenken. Denn ohne diese, wird man andere Sichtweisen und Handlungen nie verstehen und akzeptieren können.

Besonders Geld, ist Energie!

Zahlen, geschrieben oder gedruckt, will Provinzmadame, nur mehr in schwarz sehen. Oder grün, dann rahmt sich Provinzmadame diese ein und negative Kontoauszüge macht sie nass, wringt sie wie einen Fetzen und „entsorgt“ sie. Niemals, wird jemand den Knäuel entwirren oder lesen können, denn ihr Abfalleimer ist einer, der nichts mehr hergibt, wenn es mal drin ist.
So schafft sie Platz für neue Zahlen und diese sind hoffentlich nicht in Stein gemeißelt.

Es gibt Leute, die gut zahlen, die schlecht zahlen,
Leute, die prompt zahlen, die nie zahlen,
Leute, die schleppend zahlen, die bar zahlen, abzahlen, draufzahlen, heimzahlen –
nur Leute, die gern zahlen, die gibt es nicht.

Georg Christoph Lichtenberg

 


Posted

in

by

Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: