Glück ist für mich….

Das tägliche, kleine Glück. Neulich war ich wieder im MOSAIK. Ein kleiner Esoterik-Shop in Kammer-Schörfling, gleich nach der Brücke. Ein buntes Sortiment an Dingen, das sich mit Glück und Wohlbefinden beschäftigt. Ich schau gerne ab und zu mal rein, um eine Kleinigkeit als Mitbringserl zu kaufen. Jeder freut sich doch über ein Stück Glück. Diesmal hat mich das Angebot fast erschlagen: Glücksbücher, Glücksdosen, Glückskarten, Glücksbohnen, lauter Glücksbringer. Kann man dadurch wirklich glücklicher werden??? Was bedeutet Glück für mich?
Glückliche Frau

  • Genug – mit dem zufrieden zu sein, was ich habe
  • Genug – Nähe zu den Menschen die ich mag, und die mich mögen.
  • Genug – Erfahrung, um zu wissen das sich Menschen nicht ändern
  • Genug – Toleranz, das ich mich in meinem Umfeld nicht gestört fühle
    Feuerwehr
  • L – Liebe, die Liebe die man braucht um sich angenommen zu fühlen
  • L – Loslassen, das gehen lassen, was nicht bleiben will oder kann
  • L – Leichtigkeit, das Leben zu geniessen und nicht zu viel hinterfragen
  • L- Loyalität, Gemeinsamkeiten zelebrieren und dahinter stehen
    Klotzen nicht kleckern
  • Ü – Überschwänglich freuen können, wie ein Kind
  • Ü – Überdrüber Party machen
  • Ü – Überraschend gut gelaunt sein
  • Ü – Überhaupt ein positiv denkender Mensch sein und bleiben

Press the ButtonV

  • C – Charisma verbreiten, samt guter Laune
  • C – Champagner trinken wenn es was zu feieren gibt
  • C – Charakterfest bei Gegenwind
  • C – Chancen erkennen und nutzen

Erinnerungen

  • K – Klarheit bei allem was ich tu
  • K – Kompetent sein, in allem was ich anfange
  • K – Kreativität bei mir und anderen erkennen
  • K – Konsequent meinen Weg gehen
    PTBWE17_U_22872-2

Vera Birkenbihl hat immer mit Worten gespielt. Ich bin nach wie vor fasziniert, was es bewirken kann und was man daraus lernen kann. Wörter haben für jeden eine andere Bedeutung. Da kann man mit dieser Methode leicht feststellen, ob jemand ein positiver oder negativer Mensch ist, auch den Charakter kann man „herauslesen“.
Probiert es mal mit Familie und Freunden aus. In meinen Seminaren waren wir alle mehr als erstaunt von den Ergebnissen.
„Kochkurs – Wortsalat“ – schau wer Du bist und mache mehr draus. Workshop ohne Schwatzköpfe. Raus mit dem, was in dir drin ist 🙂
Wann: Donnerstag 4. und 11. Oktober 2018
Wo: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Kosten: EUR 18,00
Spaßfaktor: *****
Durchblicker: ***bis****

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s