Mein Positivity – Faktor

Positives zieht Positives an, hab ich mir sagen lassen. Meiner Mutter meinte zu ihren vielen Schicksalsschlägen: „Das Leben geht weiter“. Mein bisheriges Leben hat´s gezeigt. Manchmal hätte ich abwarten können, aber wärs dann besser gelaufen? Zu sagen: „das könnte – sollte- wäre besser, wenn“. Nein, das bin ich nicht. Wenn ich glaube, es könnte besser sein, dann versuch ich es. Wenn ich meine, ein anderer könne es besser, dann: BITTE GERN!
Plakat Kunsthalle München

Mehr Taten als Worte

Lasse jeden Tag Revue passieren und zehre Wochen daran, wenn mir etwas gut gelingt. Jemandem helfen konnte oder noch besser, zum Lachen brachte, wenn ihm zum Weinen war. Große Probleme, kleine Schritte. Fehler sind menschlich und hab mich daher für meine, nie geschämt. Niemand plant etwas, wo er im vorhinein schon meint, er müsse sich nachher dafür schämen. Meine Zukunft gestalte ich, niemand sonst und meine Ziele auch.
unbenannt_707-2

Gelernt um Hilfe zu bitten

War für mich immer schwer. Auch etwas, das ich von meiner Mutter hab: „Wir gehen nicht betteln!“ Manchmal sehr hinderlich, doch jetzt bring ich´s über die Lippen. Ich bringe es auch fertig zu machen, was mich glücklich macht. Mal wars Malen, mal wars Mountainbiken, jetzt ist es Schreiben. Man hat mir die Frage gestellt: “ Kriegst du dafür Geld?“ Nein! ich mach´s zum Spaß. Will einfach unterhalten und Bewegung ins Leben bringen: motivieren-animieren-aktivieren

Sterndalschaun

NEIN sagen, auch eine gute Entscheidung

Beruflich hat es sich oft bewährt, daher halte ichs jetzt auch privat so. Grenzen setzen, kann wirklich gut tun.
„Wenn ich sage, Du böse. Wenn ich nicht sage, ich böse. Besser Du böse 😉
Ich bin auch keine Miesanthropin, sondern gehe und schaue, am besten nach Vorne. Kleine Ziele, kleine Schritte, daher öfter auch Erfolge. Solche die es täglich gibt. Klein, aber mein 🙂 Große Ziele machen mir Angst, rütteln sonst an meinem Selbstvertrauen. Denn manchmal heißt es auch bei mir:
Nimm den Husten nicht so schwer, gibt ja Hustinetten Bär 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.