Später wirds von selbst

Gedanken über die Zukunft und übers Älterwerden, kommen meist nach der „Mittellinie“ – und da gibt es viele Unterschiede. Diese spiegeln sich auch in Deinem Gesicht. Trotz Internetnutzung lese ich doch nebenbei einiges, „gut“ lesbar finde ich immer wieder die „Maxima“ Preis Leistung, der Hammer! Diesmal war ein Interview mit Rachel Weisz 48 Jahre drin, die Letzte Frage war:

Selfieladen 8

„Was löst der Gedanke ans Älterwerden bei Ihnen aus?“

Ich fürchte mich nicht vor dem Alter, aber ich habe noch kein Verlangen danach, 80 zu sein. Die Vorfreude auf die Zukunft ist deshalb schön, weil wir nicht wissen was vor uns liegt. Jugend ist Appetit auf Existenz, Neugierde, Optimismus, Unbeschwertheit, Gedankenlosigkeit, Leidenschaft und Blindheit – und vorüber, bevor man sie ausgelebt hat. Durch den Jugendwahn wird Erwachsensein unterschätzt. Wenn ich sage, ich fühle mich heute jünger als mit 20, heißt das nicht, dass ich mich wie ein Kind aufführe. Ich bin auch nicht unglücklich oder zynisch, weil die Jugend vorbei ist. Sich jung zu fühlen bedeutet für mich, geistig jung zu bleiben, sich Neugierde, Hoffnung und kindliche Freude zu bewahren. Ein Lebensabschnitt ist wie eine Geburt, und jede Geburt sollte das gleiche Glücksgefühl erzeugen wie beim ersten Mal.
PTBWE17_U_22872-2

Ist doch ein schönes Gefühl

Das wir mit dieser Vorstellung, einen schönen „Herbst“ erleben können. Lasst Euch nicht entmutigen, mit jammernden Aussagen, negativ eingestellter Zeitgenossen. Sondern kostet das Angebot der Vielfalt von Unternehmungen und Gelegenheiten aus. Mit allen Sinnen das Leben geniessen, denn „Bewegung beginnt im Kopf“. Da fällt mir glatt der „sinnvolle“ Spruch ein:
„Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. Mark Twain
unbenannt_707-2
Wer noch mehr „Sinnvolles Er-Leben“ möchte, ist bei meinen Veranstaltungen bestens aufgehoben. Zu diesem Thema biete ich gerne die „Sieben Meilen Wanderung“ an.
Ab September!

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s