Look me in the eyes

Tell me what you see, the perfekt Paradise? Song von Imagine Dragons berührt mich. Lügen haben kurze Beine und das im richtigen Leben. Was sieht man in den Augen des Anderen? Das, was man sehen will? So viel Körpersprache kann es gar nicht geben, dass man darin lesen kann. Lüge ich auch? Und wie! Allein seit ich Mutter bin, wie gedruckt. Auf Fragen wie: „Kann ich noch ein Stück Kuchen haben?“ war meine Antwort: „Nein, wir kriegen noch Besuch“. Und auf: „Warum muss ich schon ins Bett?“
Sonst bleibst ewig klein“. Oder wir haben keine Zeit für Tiere, nicht mal Fische.

Der is doch auch liab, am Balkon!

Eine Allergie gegen Goldfische?

Die Welt würde es aus den Angeln heben, wenn jeder die Wahrheit sagen würde. Ich bin zwar extrem Wahrheitsliebend, doch wenn mich jemand stresst, gehts es mit mir durch und ich lüg das Blaue vom Himmel. „Wo bist? Wann kommst? Was machst? Hast Zeit? Hats gschmeckt? Wie seh ich aus?“ Ist ja nix Schlimmes – sind ja nur Unwahrheiten 😉 Dabei bin ich in jungen Jahren schon rot geworden, wenn ich nur ans Lügen dacht hab.

Goldfische vergessen schnell

Vor allem alle zwei Sekunden, dass sie in der Kugel schwimmen. Quatsch. Jeder, der ein Aquarium hatte weiß, dass dieses mehr Arbeit macht als ein Katzenkistl. Flunkern steht an der Tagesodnung, weil auch ich will nicht belogen werden – aber manchmal sind die „Ausreden“ halt hilfreich. Eine der größten Lügen heutzutage: „Ich hab Deine Whats App erst jetzt gesehn“. Flunkereinen sind erlaubt, aber wenns ums „Eingmachte“ geht, bitte die sanfte Direktheit. Wenn man jemandem nicht glaubst, sollte man nach Einzelheiten fragen. Lügengeschichten haben keine Tiefe und hinterlassen auch keine Spuren, wie die Wahrheit. Die Polizei praktiziert das beim Verhören, sie feilen an Details, OHA 😉
Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht“ – stimmt das noch?

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist do-legst-di-nieder.jpg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.