JESSASMARAND-JOSEF

Bist Du oberflächlich! Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung. Wenn ich schon glaub, das ich nicht so bin, gibt es in meinem Umkreis welche? Ohja! Die, die meinen, klug und weltoffen zu sein, Urlaub machen in „Drittländern“ und bei uns „diese“ bähhh finden. Oberflächliche „Standesdünkler“ – die ihre Freundeliste auf Facebook „retouschieren“, sprich: Nur, die „Reichen und die Schönen“ sind mit mir befreundet und nur, mit denen lass ich mich sehen.

Nachdenkmal

Mit Denen will ich nicht

Wie heißt es: „Guck erst mal auf Dich und die Deinen, dann schau auf mich und die Meinen“ oder so ähnlich. Menschen die Abmachungen nicht einhalten, selber aber jede Zweite Verabredung absagen, weil sich für sie, eine „Bessere“ Sitiuation ergeben hat. Ist mein Selbstbild das Richtige? Sehen mich andere, wie ich mich seh? Will ich höher hinaus als ich kann?

Unfassbar

Wer bin ich und wie Viele?

Ich weiß, das es Etappen und Hürden im Leben gibt, wenn ich ein höheres Ziel anstrebe, nicht die Treppe dazu auslassen will. Ich halte mich nicht für besser, als ich bin. Willst Du es für Dich wissen, brauchst Du nur den „Dunning-Kruger-Effekt“ zu lesen: Je inkompetenter jemand ist, desto weniger ahnt er es 😉 Das eigene Wissen überschätzen und das anderer, zu unterschätzen.

gö do schaust

Herzerlbrille abnehmen?

Jeder möchte, das einen der andere so sieht, wie man überzeugt ist, zu sein. Was ist mein „wahres ich“? Täusche ich mich? Ich bin das was ich im Spiegel seh und das, was ich tu. Ich meine das was ich sag und das, was ich schreib. Menschenkenntnis haben oder doch nicht? Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh. Markenschuhe oder Hauptsache viele?
Wer bin ich jetzt und wie viele?
High Heels: Die Trägerin ist ruhig, hmmm, stimmt, ich trag sie jetzt wenig
Abgetragene Schuhe: Ein Freigeist, hmm, ausgelatschte Schuhe trag ich nicht, ich eine Spießerin?
Ankle Boots: Eine Aggresive, nana, bin i net
Bunte Schuhe: Extrovertiert. Ja, das kommt schon näher
Sneakers: Angenehmer Zeitgenosse, auch das kommt hin
Teure Schuhe: Reichtum an den Füßen. Hm, ich glaub der is bei mir am anderen Ende des Körpers 😉
Nagelneue Schuhe: Bindungsangst? Immer wieder Neu? Hm, keine Antwort ist auch eine Antwort.

Sketchers


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.