Katzen haben keine Sieben Leben

„Die Gedanken sind der Anfang deiner Taten“. Viele Motivationstrainer und Supersportler erwähnen die 72 Stunden Regel. Vorhaben sollte man in dieser Zeitspanne beginnen, sonst wird das nix. Egal ob Beziehung, Beruf, Sport oder Abnehmen, wer etwas verändern will: Muss ANFANGEN! Eine Ehe nach über dreißig Jahren beenden ist schwierig. Provinzmadame hatte mal gelesen: „Eine unglückliche Frau versucht sieben Mal sich zu trennen, ehe sie es schafft“. Kommt hin, beim ersten Versuch war sie unsicher, bei jedem weiteren wurde sie mutiger.

Im Leben ändert sich vieles

Aus Liebe kann Hass werden und Enthusiasmus in Langeweile umkippen. Hobbys mehr Frust als Freude bringen und Freunde sich über Nacht vertschüssen. Am besten schnell Loslassen, man schafft es auch ohne sie. Anfang Vierzig war Provinzmadame der festen Überzeugung: „Ein Feuerlauf, gibt ihr Mut für alles was kommt“. Für andere ist es der Marathon oder Jakobsweg bis Santiago de Compostela. Dafür sollte man trainieren und sich darauf vorbereiten. Auch Neuanfänge brauchen Zeit und daher vergehen manchmal Jahre.
Nach einem Arztbesuch kurz vorm Fünfziger, beschäftigte sie die Frage: „Was, wenn die Diagnose KREBS ist, wars das?“
Den Rest ihres Lebens in einer sicheren, aber unglücklichen Beziehung verharren und sterben? Zu dieser Zeit hörte sie des Öfteren unter Tränen Cindy Lauper: „Time after Time“

Ihre Entscheidung: Scheidung

Worauf noch warten? Über all die Jahre hatte sich nichts geändert und mit Fünfzig, ist man auch nicht mehr die, die man mit Vierzig oder Dreißig war. Gottseidank!
Von dem Zeitpunkt an hatte es noch ein halbes Jahr gedauert, dann packte sie ihren Koffer:
Am Neujahrstag! Wenn schon Neuanfang, dann gleich zum Jahresbeginn. Es war ihr „Feuerlauf“ und das einzige Vorhaben, dass sich über Jahrzehnte hingezogen hat. Seitdem hat sie keine Angst mehr vor schwierigen Situationen, Entscheidungen und schon gar nicht vorm Leben ❤
Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht“ – Heinz Rühmann

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist ingrid-5i.jpg.

Posted

in

by

Comments

2 Antworten zu „Katzen haben keine Sieben Leben”.

  1. Avatar von Frühling – bewegend-begeistern am Attersee

    […] „Viele Hörner, keine Stiere – auch die Kuh, hat Charakter“ „7 x 7 Meilen“ „Nur Katzen haben sieben Leben“ […]

    Gefällt mir

  2. Avatar von Tag 33 – Ja, sag du mir? – bewegend-begeistern am Attersee

    […] die schwarze Katze von links, will sie wahrscheinlich nach Hause. Seh ich eine Spinne am Morgen bring ich sie um. Ich […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: