Gelassenheit ist eine Zier

Wie machen das die anderen? Immer positiv denken, sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen? Eine rosarote Brille haben Optimisten auch nicht auf, dennoch sehen sie viele Dinge nicht so „Schwarz“. Solltest du zu denen gehören, die morgens aufwachen und sich: „Scheiße, Scheiße“ denken, solltest du aufpassen. Versuch dieses Wort aus deinem Gedächtnis zu streichen, alleine dadurch, wirst du erkennen, wie tief es schon „Drinnen“ ist. Wenn du umdenken willst, beginne gleich mit Wort SCH…oder zumindest: „Schöne Sch…“ 😉

gö do schaust

Zu viel vorgenommen?

Ich fang erst mal an, dann gehts schon weiter. Da halt ich es wie die Chinesen: „Hast du es eilig, gehe langsam“. Denn wie oft passiert es, das man zu viele Dinge anfängt und dann, in der Eile, passiert ein Malheur. Was wiederum der Anlass ist, das man nicht mal die Hälfte schafft. Jeder weiß, das bestimmte Dinge, eine bestimmte Zeit brauchen. Man musst nicht immer die Schnellste und auch nicht der oder die Beste sein. Vor allem dadurch nicht liebenswürdig, host mi?

Stressmännchen

Wer Handwerker im Haus hat

will keinen Pfusch, logisch. Wenn aber der Elektriker immer wieder nachmessen muss, weil er pedantisch genau im Steckdosensetzen sein will, gibts Stress. Ärger für den Funkenschuster, wegen der hohen Rechnung, für den Auftraggeber und für den Chef. Zu hohe Ansprüche lösen meist nur Frust aus. Pflichtbewusst und Genauigkeit sind zwar lobenswerte Eigenschaften, doch wenn daraus Perfektionismus wird, macht es unzufrieden und Unzufriedenheit ist kein guter Wegbegleiter.

Barfuss planschen

Das Zauberwort ist Gelassenheit

Die Fähigkeit Dinge nicht so dramatisch zu sehen wie Perfektionisten. Wenn etwas schiefgelaufen ist, ist es zwar nicht egal, aber deswegen muss man nicht die Fassung verlieren. Sollte etwas nicht so laufen wie geplant, gibt es immer einen Plan B oder doch nicht?
„Plan A funktioniert nie, Plan B funktioniert selten. Es ist schon erstaunlich wie wenige Leute überhaupt über einen Plan C nachdenken.“
Willy Meurer

Nachdenkmal

Ein Gedanke zu “Gelassenheit ist eine Zier

  1. Pingback: Die Rucksack Theorie – bewegend-begeistern am Attersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.