So follow me

Ja, es stimmt, es gibt Tage im Leben, die man vergessen sollte. Es gibt auch Tage, da hilft Dir nicht mal Trost deiner Familie oder Freunde. Doch auch diese Tage gehen vorbei. Und vielleicht solltest Du an einem dieser Tage alles liegen und stehen lassen, und mit uns kommen. Diese Einladung, die gilt.
PhotoFunia-1453708160

Das Hirn auslüften

Den Horizont erweitern, raus und nur positive Gedanken zuzulassen. Deine Stimmung heben und die Gegenwart gut gelaunter Menschen genießen. Ein Tag ohne viel Aktivitäten. Wir werden auf keinen Berg kraxeln und wir werden auch keinen Marathon laufen. Einfach runter kommen, wie man so schön sagt. Tief durchatmen und seine Lebenskraft wieder spüren. Wir gehen einfach spazieren, kehren ein, quatschen und picken uns die Rosinen aus der Motivationstorte. Den Gedanken freien Lauf lassen.
photofunia-1474266039

Einen Tag, so schön

wie möglich gestalten und genießen. Dazu braucht man nicht weit weg zu fahren. Manche erreichen mich auch zu Fuß. Sogar per Schiff, bin ich zu erreichen. Langeweile gibt´s am Attersee nicht. Im, Auf und Um den See nicht. Sei, und bleib immer neugierig. Das Schlimmste was einem passieren kann ist, das nichts passiert. Mach einfach mal. Seine Sinne benutzen, Augen auf, die Scheuklappen ablegen und wieder rechts und links gucken.

CIMG4010v

Überforderung oder Unterforderung

mit einem freien Tag unterbrechen. Klarheit ins Leben bringen und sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren. Vorsichhinsinnieren oder Tagträumen kann, sollte aber nicht den Alltag beherrschen. Denn vom Träumen alleine hat man ja nichts. Also besser, raus, andere Meinungen und Ansichten zulassen, um dann zu entscheiden, was einem wirklich wichtig ist. Manchmal weiß man es erst dann, wohin der Weg gehen soll. Wer mitten im Leben steht, kann Entscheidungen selbstsicher treffen. Also, für Alle einfach so, oder auch für diejenigen die Vieles überdenken möchten und sich dabei gerne ablenken lassen.
022i
Termine werden am Motivations-Stammtisch im Seehof Attersee bekannt gegeben.

One comment

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s