Leben Permanentkuschler gesünder?

Heckscheibe hohoho

Jeder hats ja net so mit „Nähe“. Ich will immer noch glauben, das es nur die „Eine“ und „Ewige Verbindung“ gibt. Darum schmilzt mein Herz beim Anblick von verliebten Paaren und wenns nur Schneckenpaare sind 😉 Oxytocin, ohne dieses „Kuschelhormon“ gibt es so gut, wie null Gefühle. Es soll sogar in Nasensprays enthalten sein. Wenn es künstlich zugeführt wird, macht das Hirn aber leider Pause. Es wird faul und lässt sich die Arbeit abnehmen. Es produziert fast kein Oxytocin mehr. Nix, mehr mit schmusn! Kann aber auch an der verstopften Nase liegen 😉

Eine Umarmung täglich

Bar Hollywood 2

und unser Gehirn würde dieses Hormon genügend und regelmäßig produzieren. Eine Studie zeigt, das Oxytocyn, vorbeugend gegen zu schnellen, altersbedingten Muskelabbau wirkt. Nach Verletzungen, die Regeneration beschleunigt, zumindest bei Mäusen. Fehlt das Hormon, kann das sogar zu frühzeitigem Muskelschwund kommen. Schlimmer noch, Gefühle verhindern.

Emotionen weggesperrt, ad Akta

Selfieladen mogst schmusn

Durch seelischen Druck oder Verletzungen, kann es dafür sorgen, das Du nicht mehr in Flirtstimmung kommst, um ja keinen seelischen Druck oder Schmerz zu erleiden. Lieber allein, nicht mehr unter Leute gehen, keine körperliche Nähe. Prof. Dr.Dr. Manfred Spitzer geht sogar so weit: „Todesursache Nummer 1 heisst: Einsamkeit“ –  Gottseidank gehör ich nicht dazu. Studien belegen ja: Ältere Frauen sind eher von Einsamkeit betroffen sind, als Männer, aber auch nur darum, weil ihnen die Männer wegsterben, im Schnitt acht Jahre früher. 

Nur mehr zwanzig Zentimeter?

Meine Thearpie

*Umarmungen! Berührungen, die gut sind und gegen Bluthochdruck, Stress und Angst helfen. Darum sind auch „Begrüßungs Küsschen“ von Freundinnen so wichtig, Männer sind ja Kuschelresistent. Das einzige, das ihnen bei „kuscheln“ einfällt ist:
ZU NAH – ZU HEISS – ZU UNBEQUEM – HAARE IM GESICHT – FERNSEHER NICHTS IM BLICKFELD
*Kuscheln mit einem Permanentkuschler und zu Tode Streichler, aber auch net. Gibts nix dazwischen?


2 Gedanken zu “Leben Permanentkuschler gesünder?

  1. Pingback: Jahresrückblick 2017 – bewegend-begeistern am Attersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.