Eine Frage der Beleuchtung?

Da könnte Provinzmadame dem Einzelhandel Nachhilfe geben, denn bitte, immer: Dimmer! Das Licht in vielen Umkleidekabinen könnte eventuell beim Putzen hilfreich sein, aber im Verkauf? Ihre Nerven sind für diesen Anblick nicht mehr stark genug. Früher ist ihr vieles nicht aufgefallen, wahrscheinlich weil da nix war, was Licht hätte aufdecken können. Heute ist der persönlicher Weichzeichner, ihre Dioptrien und sie nimmt die Brille vorm Spiegel ab, sie will sich doch nicht zweimal strafen.

Gemein, da lebt und arbeitet man und dann das!

Der Anblick ihres Körperbaus ist mit der Vorstellung davon, nicht mehr kompatibel. Das Hirn hinkt hinterher! Es hilft nix, da muss sie durch oder besser weg? Über ihr Gesicht will sie sich nicht beschweren, es ist allein die Figur. Außerdem empfindet sie auch das als Frechheit: „Jeder bekommt das Gesicht das er verdient“
Und der Körper, hätte sie den verdient? Alles nur wegen der täglichen Schreiberei! Jaja, die vier Stunden täglich vorm PC rächen sich nun.
Dabei redet und schwört: bewegen, bewegen. Tut sie ja, nur halt zu wenig.
Stretchen, Yoga, Biken, Gehen, das alles hilft für ein gutes Körpergefühl, nur „rückwirkend“ funktioniert es leider nicht. Der Weisheit letzter Schritt: Akzeptanz!

Sie nimmt es zur Kenntnis

bleibt ihr auch nix andres übrig. Bevor sie den Rest ihres Lebens damit hadert, schaut sie auf das Gute:
Ihr Hirn macht noch super mit, keine Anzeichen einer Vergreisung. Alle Klamotten passen und falls sie Neue möchte, findet sie diese, ohne lange zu suchen.
Irgendwann muss man sich entscheiden: Gesicht oder Körper
„Die Gesellschaft hat uns eingeredet, wir sollten unser Leben lang wie ein 18-jähriges Model aussehen“.
Also hat Provinzmadame beschlossen:
Ich denke, ich kann genauso gut auch das sein, was ich bin“ – Clint Eastwood

Auch die Hände werden kürzer?

Posted

in

by

Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: