Aktiv gegen schlechten Laune

Angeblich, war ich ein Schreibaby. Muss wohl stimmen, denn auf jedem meiner Kinderfotos, fliessen Tränen. Ich, ein „HansguckindieLuft“ des Kummers? Meine Erinnerungen sind andere und meine „Baustellen“, sind alle fertig. Von der Seele geredet und so abgearbeitet. Wenn mich etwas aus der Ruhe bringen kann, dann höchstens, die Dummheit anderer. Dagegen ist bis heute kein„Aktiv gegen schlechten Laune“ weiterlesen

Was ist mit der Freiheit der anderen?

Ich finde es sehr verwunderlich, dass Menschen auf der Straße demonstrieren, um Freiheit zu fordern. Dazu gibts nur eins zu sagen: „Meine Freiheit hört da auf, wo ich die eines anderen einschränke“. Etwas von anderen verlangen, dass sie nicht respektieren. Ja, hier gehts um die „Impfpflicht“, aber keinen „Impfzwang!“ Sie fühlen sich gegängelt? Ja, ich„Was ist mit der Freiheit der anderen?“ weiterlesen

Windsbraut, spring!

Der uralte Schinken in Schwarz-Weiß, in dem der Vater, seine jüngste und schönste Tochter, als Pfand einsetzen musste. „Bella“, die vor Heimweh verging, obwohl ihr das „Biest“ alle Annehmlichkeiten und jeden Luxus bot. Es war so verliebt in die Schönheit, dass es nicht mitansehen konnte, wie sehr sie leidete. Also stellte er ihr den weißen„Windsbraut, spring!“ weiterlesen