Impuls-Wanderung auf dem Keltenbaumweg

Treffpunkt: Parkplatz Keltenbaumweg St.Georgen/AttergauStart: 10:00 UhrEnde: ca. 16:00 UhrThema: In drei Wochen "Einwand-frei" lebenKosten p.P.: EUR 48,- (ohne Einkehr)Ab 5 PersonenEs gelten die Corona-Regeln: GGGAnmeldungen ausschliesslich per E-Mail: ingrid.staufer@begeistern.net Ablauf: Vom Parkplatz weg, gehen wir entlang dem Keltenbaumweg auf den Kogl-Berg. Auf diesem einfachen und wirkungsvollen "Weg" werden wir negativen Gedanken nicht nur Auf Wiedersehen, … Impuls-Wanderung auf dem Keltenbaumweg weiterlesen

Synapsen gehen und kommen

Der BRAINWALK. Koordination und Reaktion in Bewegung, hilft dem Hirn Lösungen zu finden und gute Ideen kommen zu lassen. Die geistige Leistungsfähigkeit beim Gehen, ist um 20% höher als im Sitzen. Brainwalking macht nicht nur Spaß und sondern bringt auch d"Leit" zsamm.

Gelassenheit = Natürlichkeit

Da schwingt Selbstvertrauen gleich mit. Ich muss niemand sein, ich brauch nur ICH sein. Wer kennt nicht die Tage, wo einem das Spiegelbild den ganzen Tag versauen kann. Kann er, wenn er meint, aber so leicht lasse ich mich nicht aus dem Konzept bringen. Erst überlegen, vielleicht liegts am Outfit? Also Schrank auf, nix drin. … Gelassenheit = Natürlichkeit weiterlesen

I´m going to rest

Schlaflos in den Sixty´s? Um neun todmüde und um zwei hellwach? Dieser Tipp hilft mir immer wieder ganz gut: So lange "abdecken" bis einem leicht fröstelt, dann Decke wieder über den Body und die Wärme fühlt sich an, wie die warmen Socken im Winter, an den kalten Füssen. Es dauert keine fünf Minuten und ich … I´m going to rest weiterlesen

Warum soll ich Verzeihen?

Vor einigen Wochen noch, ärgerte ich mich riesig. Ich freute mich so über die vielen Rosenknospen, die gelben und rosazarten Blüten. Dann eines Morgens: Alle Knospen weg, gekappt. Auf einer Höhe bis zu einem Meter. Das Grundstück liegt am Waldrand, also dachte ich sofort an Wild. Ein Hase konnte es nicht sein, der Biss war … Warum soll ich Verzeihen? weiterlesen

Gehen hilft dem Hirn!

Darum Geh-Hirn 🙂 Die beste Medizin für die besten Jahre: Bewegung, so geht vieles, viel leichter. Mit lovemylife in München sind wir täglich fast 9 000 Schritte gegangen. Vorbei am Viktualienmarkt, hinein zum Beck, ganz nebenbei diese Trippelchen geschafft. Der alte Edward Weston ging mit 70 Jahren von New York nach San Francisco. Seine Devise:"Jeder … Gehen hilft dem Hirn! weiterlesen

Tag des Papierfliegers

Werde "Himmelsfeger" - Schifferl bauen war gestern. Heute machen wir Höhenflüge! Gut, erst mal nur geistige. Wieder mal die unmöglichsten Sachen durchdenken. Richtig kindisch sein. Wer kann den Flieger überhaupt noch? Nicht den, aus dem man auch das Malerkapperl macht. Nein, einen schönen Doppeldecker mit Schubumkehr 🙂 Ein Flugobjekt das seine Kreise, mehr als einmal … Tag des Papierfliegers weiterlesen

Roooooooobert!!!!!!!!

Nein, ich rufe nicht nach dem Geißlein! Ich brauch einen Tischler! Keine neue Wohnungseinrichtung, nur ein paar Kleinigkeiten. Einen der sich auch auf Reparaturen versteht. Ich weiß, Handwerker mögen solche Kinkerlitzchen nicht, aber was soll ich machen? Mein Arbeitsplatz verlangt Anpassung an den heutigen Standard. Im Bad eine Ablage, für Putzmittel kleine Schränke, für den … Roooooooobert!!!!!!!! weiterlesen

Für einen Tag Jackie!

Und das, nach einem Kurztrip in München. Früher ging ich an heissen Sommertagen, am Abend gern nochmal duschen. Ich liebe den frischen Duft meiner Haut danach und das Gefühl der totalen Sauberkeit. An solchen Tagen fühlte ich mich hinterher immer ein klein wenig "Jackie O" 🙂 Die sollte angeblich dreimal täglich geduscht und umgezogen haben. … Für einen Tag Jackie! weiterlesen