Die, die immer lacht

Bist heiratst is wieda guat. Wieder mal ein Satz, den Millionen andere auch von ihren Müttern oder Vätern gehört haben. Die Zeit heilt alle Wunden. Nur, was fängt man mit diesen Worten an? Was hilft einem das, wenn es grade so weit ist, das du glaubst, dein Brustkorb wird von einem Eisenring zerdrückt. Dein Hals schmerzt, das du kaum schlucken kannst. Die Tränen sind nicht mehr aufzuhalten. Und eigentlich möchtest du in diesem Moment am liebsten sterben. Liebeskummer, Trauer, Heimweh sind die schlimmsten Gefühle, die einem im Leben, den Alltag manchmal unmöglich machen.

vvv

Aber der Mensch ist stärker als man glauben kann

und auch wenn es in diesen Momenten schier unmöglich scheint, man kommt darüber hinweg. Was passiert mit einem? Wo gehen die Gefühle hin? Es ist der Alltag, der Beruf, die Familie und Freunde, die einem helfen, und, es ist das Vergessen. Wo andere dagegen ankämpfen, ich bin dafür. Einige nennen es auch loslassen. In der Liebe heißt es, man leidet so lange, so lange man geliebt hat. Trauer vergeht nie. Sie wird weniger, aber es tut immer weh.

Blogspot

Ja, wie mach ich dann das?

Das ich immer lach? Ich lach nicht immer, aber ich weine nicht im Beisein anderer. Es hat auch Jahre gegeben, da konnte ich gar nicht weinen, egal wie schlimm es gerade war. Ich versuche so gut es geht, die schönsten Momente in meinem Leben, immer im Gedächtnis zu haben. An die guten Seiten der Menschen zu denken, die ich geliebt, und die mich verlassen, enttäuscht und betrogen haben. Ich versuche das Gefühl tief in der Brust, mich nicht erdrücken zu lassen und ich schau vorwärts, bin glücklich, das ich gesunde Kinder habe. Ich bin glücklich das ich gesund bin und einen Job habe. Und ich bin glücklich und dankbar, das ich eine Familie habe.
Los mi amoi nu d´Sunn aufgeh sehn

summer-sun-yellow-photography.jpg

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s