Passabel Achtzig werden

Funktioniert bestens, wenn man Personen aus dem Weg geht, die Stress verursachen. Weg von Grantlern und hin zu denen, die gute Laune verbreiten. Gelassenheit durch Dinge erreichen, die man gerne tut, entspannen und Freude machen. Ein Hobby, dass sich in den Alltag integrieren lässt, auch wenn man berufstätig ist. Freude am Tun, lässt einen statistisch im Schnitt sieben Jahre länger leben. Das hat doch was 🙂 Darum: Vergesst die Pausen nicht

Der Wechsel zwischen Ruhe und Bewegung

Tut Gutes für Geist und Körper, so wird Kraft und Ausdauer gesammelt. Spiele zählen für mich zur Entspannung und lassen außerdem, keinen Platz für Gehirnferien!
Mitgehen, weitergehen und übergehen zu Aktivitäten die Spaß machen. Das Leben und was dazugehört „optimistisch“ sehen.
Als ich jung war, hielt ich 60jährige für eine andere Sorte Mensch. Jetzt glaube ich, 20jährige sind es“
Henry A. Kissinger

Ich hab einen Rucksack voll Möglichkeiten

Mit simplen Methoden den Alltag „Sinn-voll“ gestalten. Die Gemeinschaft fördern und den „Drachen“ fliegen lassen. Ob Privat, für Firmen oder Schulen, Methoden die Schwung in den Tagesablauf bringen, sind: „the perfect waste of time“
Und was mein ich zu Falten? Die seh ich nicht, denn, wo anfangen und wo aufhören? Es gibt Laser und Cremen gegen Altersflecken und die Entscheidung, Bikini oder nicht.
Hin und hergerissen zwischen ärmellos und schwitz mich tot, stelle ich erheiternd fest: „Alte Bäume behämmert der Specht am meisten“ 😉 Wilhelm Busch

Das Leben und dieses Gedicht, schön

Theodor Fontane (gekürzt):
„Unverständlich sind uns die Jungen“,
wird von den Alten ständig gesungen; ihrerseits aber gehalten:
„Unverständlich, sind mir die Alten.“
Ob unsere Jungen, in ihrem Erdreisten, wirklich was Besseres schaffen und
leisten? Mit Neusittenverfechtern, die Menschheit verbessern oder verschlechtern, sie Frieden sä′n oder Sturm entfachen, Himmel oder Hölle machen.
Eins lässt sie stehn auf siegreichem Grunde:

Sie haben den Tag, sie haben die Stunde;

2 Kommentare

  1. Einfach cool – danke für die Inspirationen. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, man soll erkennen, dass Lebensfreude und Spaß nicht weniger wird. Im Gegenteil, man traut sich mehr zu, ist unabhängiger geworden und Kritiker werden nicht mehr so ernst genommen. lg ingrid

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.