Wirklich frei is ma nie

Wie frei ist frei? Wenn Wünsche und Träume nicht größer sind als der Geldbeutel! Mein finanzieller Rahmen ist nicht groß, dafür mein „Können“, im Träume erfüllen. An meiner persönlichen Perspektive und den Möglichkeiten Entscheidungen zu treffen. Auch wenn deren Ende manchmal ungewiss oder sogar problematisch wird. Vieles scheint am Anfang leichter als es ist, aber man muss ja nicht unbedingt dabei bleiben. Einen Entschluss fassen und den „Ausgang“ vorhersehen kann keiner. Was zählt ist was man sich zutraut, egal welche Einwände und Zweifel andere haben:
„Man kann einen Standpunkt haben, aber man muss nicht auf ihn stehenbleiben“

Flying Fox Leogang

Unmöglich oder doch?

Einfach mal TUN und „Schauen was passiert“ wie beim Aquarellmalen 😉 Niemand ist alleine auf der Welt, darum können Vorhaben manchmal auch von „Aussen“ durchkreuzt werden. Hinterher den Kopf schütteln kann jeder, sollte es mal in die Hose gehen. Für mich ist Scheitern kein Beinbruch weil, immer, immer wieder geht die Sonne auf. Einen hohen Berg hinauf gehen oder den Traumjob bekommen, hängt auch von viel Zufällen und Glück ab. Auch „Wohlüberlegtes“ und gut Vorbereitetes kann in der „Rue de la Gack“ enden.
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean Jacques Rousseau

Auch mal schaukeln gehn

Fällt nicht unter Träume


Zuversicht ist die Einsicht auf Aussicht
und die ist aus meiner Sicht, immer besser, als die der Klugschwätzer. Selbstvertrauen haben und hinter Entscheidungen stehen. Sich für seine „Fehlentscheidungen“ nicht entschuldigen müssen. Wie viele Leben haben wir denn? Also:
„Gehen und gehen lassen“ – nicht in den Schuhen des anderen, sondern in den Eigenen. Welche finden, die nicht drücken, verletzen und keine „Blasen“ verursachen kann man, wenn man sie vorher „probiert“.
Buchtip: „raus aus den alten Schuhen“

Kein Prinz draus geworden?

Zufrieden wird nur, wer es schafft, seine Anspruchshaltung den Möglichkeiten anzugleichen“ – Perrig-Chiello.

2 Kommentare zu „Wirklich frei is ma nie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.