Träume erfüllen und schaukeln gehn

„Träume sind Schäume?“ Na und, jeder hatte einen „Lebenstraum“ oder hat ihn noch. Träume sind erfüllbar, wenn man weiß was man will. Hast Du viele Wünsche, dann bitte mit dem Kleinsten anfangen. Weil alles beginnt im Kopf und die Kraft der Gedanken, allein der Glaube daran, Urkräfte walten lassen. Vom „Hindenken“ nicht „Nachdenken“ ist der „Parkplatz“ frei 🙂

pexels-photo-119708.jpeg

Wünschen und AUS!

Mir gelingt es beim morgendlichen Zähneputzen. Ganz nebenbei eine ausgeschriebene Wanderung als gebucht bestellt. Aufgefallen, nicht „ausgebucht“, keine „Anzahl“ von Teilnehmern, sondern einfach: „gebucht“ gewünscht. Ob bestellen oder wünschen ist Ansichtssache, doch Achtung:
Funktioniert nicht bei: Geld, einer bestimmte Person und bei allem, wo es „GENAU DAS“ sein sollte.

Entspannt schauen und „bestellen“

Vor einigen Jahren radelte ich entspannt den See entlang und dachte: „So ein Haus am See, das bestell ich mir“. Mit dem Wissen, mir selber nie eines leisten zu können. Die Wahrscheinlichkeit jemanden kennenzulernen der ein Haus am See hat, auch nicht. Egal, bestellt und vergessen. Wer der „Bestellomanie“ verfallen ist wird bestätigen: Es ist möglich 🙂 Wochen später jammerte ein Freund, das sein gebuchter Urlaub wahrscheinlich ins Wasser fallen wird, weil sein Hundesitter ausgefallen ist. Da ich Hunde liebe und grad Zeit hatte, bot ich ihm spontan meine Hilfe an.

Nebenbei, ein Haus am See

Eigener Steg, Bootshaus und zwei Hundsgetier 🙂 Da sagt nur ein Tierfeind, nein. Dann ist mir eingefallen: Das hab ich doch bestellt? Mir muss ja nix gehören 🙂 Das alles, ist einige Jahre her, seitdem bestelle ich locker weiter.
Ob Rechnungen, Reparaturen, verzwickte Situationen, alles erledigt sich. Nicht falsch verstehen, für Rechnungen muss ich schon „mein Schmartes“ in die Hand nehmen, doch wo vorher nix war, kommt durch eine zufällige Nebenbeschäftigung was rein 🙂
PS: Negatives für eine andere Person soll und kann, man sich nicht wünschen, das lässt das Universum, Gottseidank nicht zu.
Übrigens: Hund und Haussitterin bin ich heute noch und das für Taschengeld 😉
Buchtipp: Bestellungen beim Universum
  Handbuch zu Bestellungen beim Universum

Sonnenuntergan Steinbach am Attersee

2 Gedanken zu “Träume erfüllen und schaukeln gehn

  1. Pingback: Nicht ohne meine Schwimmnudeln – bewegend-begeistern am Attersee

  2. Pingback: Können die Sterne reden? – bewegend-begeistern am Attersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.