Ich hab noch tausend Träume

tief in mir und sie könnten Wahrheit werden, es liegt allein an mir. Kann ich mir Träume leisten? Wie viele sind bisher wahr geworden? Ich rede nicht von Luftschlössern, sondern von Wünschen, Vorstellungen, die sich trotz Herkunft und keiner akademischen Ausbildung erfüllen lassen. Oft hab ich das Gefühl, mehr Schritte machen zu müssen als andere. Frustriert mich das? Nein, mir wurde nie was geschenkt und darum sage ich mir: „Wenn es andere können, warum ich nicht“

Ich in der Barbara Karlich Show

Das Ende der Fahnenstange

Hab ich nicht im Visier. Ich habe Freude daran, an dem was ich tu.
Meine Begeisterung und Enthusiasmus liegt jetzt im Gehen und danach in der Tastatur. Das vergangene Jahr hat mir gezeigt, wie viele Freuden und Überraschungen im Leben noch möglich sind. Für mich ist „Alter“ eine Zahl, mein Körper und mein Geist zeigen mir, wie hoch die grade ist. Manchmal auch höher 😉

Flug nach Fuerteventura

Ich kann loslassen

Meine Ziele sind heute andere. War für mich früher wichtig, mit den anderen auf den Gipfel zu kommen, so zählt jetzt für mich nur mehr der Weg dorthin. Es zählt das Gehen, das Gleichgewicht das man dafür braucht.
Das Gleichgewicht, das Körper und Geist braucht, um sich „rund“ zu fühlen. Weiterkommen, nicht auf der Stelle treten, das zählt.
Ich hab ja drei Möglichkeiten: „Nachgehen, aufgehen oder weitergehen“

Ja! Ich schaff das!

Das Feuer in mir

Es geht immer wieder ein bisschen weiter, es kommt darauf an, was für einen weit genug ist. Viele Erfahrungen gabs, bei denen ich gedacht hatte: „Nur fliegen kann schöner sein“ – da muss ich jetzt lächeln und sagen:“ Im ready to Flow“
Gehen wir mal gemeinsam „Einen Schritt weiter“
schauen wir, was alles noch „drin“ ist 🙂
Ein kleiner Spaziergang nicht am Rande, sondern mitten im Leben.
„gehen und gehen lassen“

Genuss bei Sonnenuntergang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.