Fred vom Jupiter

Ich glaub das wär der „Richtige“, weil hier auf der Erde scheint es für mich nur die zu geben: „Der is nix für dich“, aber für andere? Jeder der Fred kennt weiß, er musste wieder gehn. Gibt es auf der Erde wirklich einen Mann, der einen anderen Mann, nervös machen kann? Eher nicht, Erdmännchen strotzen vor Selbstbewusstsein und ihnen kann doch keiner das Wasser reichen. Frauen haben diese Denkweise nicht, oder?

Besser nicht mit mir spielen

Schau sie doch mal an?

Schlechtmachen, für viele eine Option sein, für mich: „Sollerdoch“. Dem mach ich den Mund höchstens noch wässrig, damit ER sich richtig die Finger verbrennen kann. Leute die anderen den Partner ausspannen möchten, tun mir nur leid. Zu blöd, um eigenes „Spielzeug“ zu finden? Frauen sind da zwar sehr perfide und dennoch kann es ein Blinder, mit seinem Krückstock sehen.

Der Traum aller Fraun:

Er bleibt nicht hier. Wie ist ein Traumpartner überhaupt, besser, wie sollte meiner sein? Auf alle Fälle nicht schlecht gelaunt, aber vor allem klug. Sollte kein Pitralon verwenden und auch beim Quicky die Socken ausziehn. Treu und intelligent, sowieso leider meist Wunschdenken. Optisch gilt bei mir, sauber, kein „reinliches“ Schwein. Einer der sich zwar pausenlos wäscht, aber charakterlich unter jeder Sau ist.

Wo, wo, bist Duuuuu

Gib mir mein Herz zurück, du brauchst meine Liebe nicht. Herbert Grönemeyer hats wohl auch mal umsonst verschenkt. Den Bon such ich schon lange, den hab ich wahrscheinlich mit Sechzehn weggschmissen. What shell, mein Leben besteht aus Metaphern, na und? Sie halfen mir bei Kummer immer wieder, es ist doch tröstlich zu wissen, auch anderen ergeht es so. Die traurige Aussicht ist leider, dass dieses Spiel nie aufhört.

Sie war noch nicht mal kalt

Tja, Frauenschicksal, Männer können nicht lang alleine sein, da tuts dann auch mal der „Notnagel“. Ich seh das nicht so eng, wenn einer oder eine das Zeitliche gesegnet hat ist doch eh wurscht? Und zum Trost: Meist wird der Notnagel zur Dauerlösung, weil nix hält so lang, wie ein Provisorium 😉

Ein Konstriktorknoten* am Ende einer langen Leine schadet nicht 😉
*Würgeknoten, falls reden nix hilft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.