gscheit fit

Kleine Wanderungen, die für Unterhaltung sorgen, Naturerfahrung mit allen Sinnen.
Koordination – Reaktion und Gleichgewicht, spielen im Alter eine besonders große Rolle. Ab dem 30. Lebensjahr bilden sich diese schleichend, fast heimlich zurück. Ab Fünfzig machen sich dann Ausfälle und Schwächen manchmal schon bemerkbar. Sollte man es „schleifen“ lassen, steigt das Unfallrisiko.
Ein unterhaltsamer Tag, der alle Sinne anspricht und „merkwürdig-merkbar“ in Erinnerung bleibt 🙂

„Alle Sinne nehmen ab, nur der Starrsinn, nimmt zu „

Impulse mit positiven Auswirkungen

„Einlagen“, die Spaß machen, die Sinne trainieren, sogar den „Siebten“ 🙂 Positive Auswirkungen auf das Kurzeitgedächtnis hat und koordinative Fähigkeiten weiterhin stabil hält.
Wanderungen finden von April bis Oktober statt, Workshops das ganze Jahr.
Idealerweise gehts ab 5 Personen los, um das Gruppenfeeling zu stärken.
Feste Schuhe, nach Wetterlage Regenjacke oder Schirm, Wasser und eventuell ein Shirt zum Wechseln.

Alleingeher herkommen

Auf die Alm oder nur „gradaus“, Erlebnis und Unterhaltung pur.
umgehen – losgehen – miteinander gehen 🙂
Ein entspannter Nachmittag am Attersee.
Treffpunkt: 10:30 Uhr (Langschläfertauglich)
Wo: Waldgasthof Födinger, Bach in Weyregg
Ziel: Födinger-Alm zum „singenden Franzi“, wenn er Zeit hat und gut drauf ist, sonst leg ich halt die Karten 😉
Gesamt Gehzeit: insg. 3 Stunden (hin und retour) „Gemütlichkeit“ zählt
Retour: ca. 17:00 Uhr
Kosten: EUR 45,00 plus Imbiss und Getränk
Anmeldung: ingrid.staufer@begeistern.net

Attersee-Schifffahrt

Wandern für Faule

Tour: Von der Attersee Schiffsanlegestelle zu Fuss nach Nußdorf aufs Pfarrersalettl
Start: 11:00 Uhr
Ges.Gehzeit: ca. 3 Std
Retour nach Attersee mit dem Schiff.
ingrid.staufer@begeistern.net
Kosten: EUR 18,00

Einhhörner und Wünsche

Vier Orte stehen zur Verfügung:
Attersee: Hotel Oberndorfer/ Seewalchen: Hotel Attersee/ Weyregg: Hotel & Wirtshaus Sonne und Unterach: Hotel Seegasthof Stadler
Dauer: 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
ingrid.staufer@begeistern.net
Kosten: EUR 35,00
Geeignet für einen aufregenden „Freundinnen-Nachmittag“ und die noch nicht dran glauben 😉

Isser scho do?

Finde deinen Farbpartner

Farben die dein Leben verändern lönnen. Das Wohlbefinden stärken und Einfluss auf unser Unterbewusstes haben. Das Tiroler Zahlenrad bringt mir MEINE und ich Dir deine FARBEN näher 🙂
Welche Farbkombination hebt meine Stimmung
Farben die noch schöner machen 🙂
Wer ist Dein „Farbpartner“
Welche Himmelsrichtung fördert deine Kreativität
Wo liegen deine Stärken
Treffpunkt: 13:00 Uhr Gasthof Födinger, Bachtal Weyregg
Dauer         : ca. 4-5 Std.
Gehzeit      : insg. ca. 2,5 Std.
Einkehr     : Födinger Alm, essen, trinken, Berge schaun
Kosten       : 45,00 EUR ohne Einkehr
„Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und unübersehbaren Zahl von Nachläufern“
Jean Cocteau
Tel: 0664 / 313 7 844
E-Mail: ingrid.staufer@begeistern.net

AHA

Die „VIER“ bringt dich hin

Schrittweise einer Option nähern. Ein Workshop, der deine Überlegungen ins „Rollen“ bringt 🙂
1. Logisch: Vor-oder Nachteile
2. Nicht an Zahlen denken ( „wenn ich an Zahlen denken sollte“)
3. Ablenkung, mit etwas anderem beschäftigen
4. Alles nochmal von Vorn
WORKSHOP: „Die VIER bringt mich hin“
Beginn: 13:00 – 17:00
Wo: Im Hotel & Wirtshaus Sonne Weyregg
Kosten: EUR 45,00 inkl. Pause
Anmeldung per Mail: ingrid.staufer@begeistern.net

Gscheit Fit

Mit Brainwalk am Attersee, den Geist frisch und wach halten. 2006 mit Brainwalking angefangen und Reaktionen von: „Hähh – Gehirnjogging? Whats this?!“ bekommen.
Ganz einfach: „merkwürdig-merkbare“ Spaziergänge und Workshops.
Der Verein „Das Zentrum Mensch“ hat es erstmalig ins Angebot genommen. Der „Blainwalk“ gehört zum „Standard-Angebot“
Dauer 50 Min. pro Person EUR 25,00
Brainwalk, die ideale Verbindung von Bewegung und „Denksport“ denn:
„Alle Sinne nehmen ab, nur der Starrsinn nimmt zu“

Gemma a bisserl Flanieren

Teilwanderungen auch mit Kindern möglich. „No Stress, gehen nach dem Lustprinzip
Nicht 7 Meilen auf einmal, sondern 7 x 1ne
In sieben „Schritten“ Motivation in die Beine und ins Hirn bringen 🙂
Eine Meile ist 1,6 Kilometer mit der Herz und Hirn Verbindung finden.
Merktechniken, Reaktionsübungen = schnell, schneller, RICHTIG
Kordination: Nicht gegeneinander, sondern miteinander
Dauer: 14:00 bis 17:00 Uhr
Teil 1: Der „Müßiggang“ von Attersee nach Nussdorf
Teil 2: Der „Keltenbaumweg“ – Der Trank des Vergessens
Teil 3: Platz der Geborgenheit – Schörfling
Teil 4: Der „Wildholzweg“ – wo ist dein 7. Sinn?
Teil 5: Der Weg mit Herz, – Kraftplatz Rotbuche Weißenbach
Teil 6: Grenzerfahrungsweg: Unterach – Mondsee
Teil 7: Gehen nach der Blumennuhr

Kosten pro Teilwanderung: EUR 30,00
bei 3 Buchungen a nur EUR 25,00
Anmeldung: ingrid.staufer@begeistern.net