Begeisterte Gehirnbenutzer

Leidenschaft, in Flammen stehen für etwas das Freude macht, das bringt auch Zufriedenheit. Mein Feuer sind die Wanderungen und mein Blog. Schreiben über Feedbacks und Erlebnisse, machen nicht nur Spaß, sondern "weiten" meinen Geist. Enthusiasmus und Überzeugung wachsen täglich. Aus normalen Wanderungen wurden "Impulswanderungen" und "Wetterbedingt" viele Workshops.

Froh zu sein bedarf es wenig

und wer froh ist, ist ein König" und Königin bitte 🙂 Schwerblütler und Meckerer finden überall ein Haar in der Suppe. Gottseidank, gibt es auch die mit viel sonnigem Gemüt, Freigeister, die sich über jede Anregung und Denkanstoss freuen, zu denen zähl ich mich. Was machen "Freidenker" anders? Sie sind offener im Geist und Herzen, … Froh zu sein bedarf es wenig weiterlesen

Lebenslange Übung: Entgiften

Entgiften fängt beim Sprechen an. Ungute Gefühle wie Angst, Reue oder Hass: "Rausreden" und aussprechen. Das Fitnessprogramm für die Seele. Dann ist im Hirn und Herzen wieder Platz für Gutes. Jeder will gut sein, nur, manchen gelingts und machen nicht. Fehlts am Gesprächspartner oder Vertrauen? Diese Gedanken kamen mir beim durchlesen der Leseprobe: "Das Gesetz … Lebenslange Übung: Entgiften weiterlesen

Die unbewegte Frau

Hat dich dein Fitness-App schon mal gefragt, wann dein letzter Inhalatorgebrauch war? Mich schon, letztes Jahr, in der "C - Phase". Egal was andere davon halten: Ich habs genossen, kein Schmäh. Noch Heute lege ich ab und zu einen C - Tag ein. Igel mich ein und mach auf "Drei Affen" - nix hören, nix … Die unbewegte Frau weiterlesen

Ein Nein kann Leben retten

Im ländlichen Bereich leicht möglich: Marder angefahren! Wo die einen schimpfen:"gheart glei daschlogn" schrein die anderen: "die Tierrettung muss her". Was ist passiert? Vor mir bleibt ein Kleinwagen stehn, eine junge Frau steigt aus, geht vors Auto und beugt sich runter: "Katze angefahren" denk ich. Ein Stau bildet sich hinter mir, auch auf der Gegenfahrbahn. … Ein Nein kann Leben retten weiterlesen