5 Schritte zum Sinn des Lebens?

Machen was zu einem passt. Wie viele behaupten, etwas tun zu müssen, um Erfolg zu haben oder glücklich zu werden. "Du musst das mal machen" . Ein Satz den wahrscheinlich schon viele gehört haben. Das erregt bei mir höchstens Widerstand. I muss gar nix. Mein Talent liegt im positivem, realistischem Denken. Wissen was möglich ist …

5 Schritte zum Sinn des Lebens? weiterlesen

Zwischen den Ohren findets statt

Merkfähigkeit und Aufmerksamkeit lassen mit den Jahren nach. Dagegen kann man etwas tun, Übungen die der ganzen Familie Spaß machen von 9 bis 99. Das Titelbild als Übungvorlage täglich gelesen, kann Konzentration und Aufmerksamkeit um ein Wesentliches verbessern. Das Lesen der "Farbe" und nicht des "Wortes" ist die Crux. Normales Lesen läuft ohne Anstrengung statt, …

Zwischen den Ohren findets statt weiterlesen

Immer sauber bleiben

Wie immer das auch gemeint ist. Aufgeräumte Verhältnisse, what ever. Bei uns gilt der Spruch eher dem Charakter, alles rein und keine Untugend ausleben. Fehlerfrei und ordentlich seinen Job machen, privat sauber und "unberührt" bleiben. Wer bestimmt überhaupt was sauber ist? Die Werbung, Klementine: "Nicht nur sauber, sondern rein" ergo, frei von Schmutz. Bezirksbefruchter meiden! …

Immer sauber bleiben weiterlesen

Immer wieder, auf und nieder

Und immer wieder erlebte ich Teilnehmer, die selbstbewusst und brustgeschwellt von sich behaupteten: "Ich gehe in der Freizeit gerne Wandern" - hm, wenns nur gstimmt hätt. Von der Eisenauer Alm bis zum Abschreiten des Westwanderweg, die "stärksten" Touren die ich anbot, es war eine Katastrophe. "Wandertechnisch" sind diese Ausflüge im Bewertungssystem als leicht eingestuft. Da …

Immer wieder, auf und nieder weiterlesen

Turteltaube – Vogel des Jahres 2020

"Lieber die Taube, als das Denkmal" - war einmal. Symbol der Verliebten, steht für Glück, Liebe, Frieden und ist vom aussterben bedroht. Die kleinste heimische Taube ist jetzt unser Sorgenvogel. Weil die Liebesboten geschossen werden, wie Tontauben in Italien. Nur ein Drittel überlebt daher den Flug in den Süden. Treu und sanftmütig, weil sie keine …

Turteltaube – Vogel des Jahres 2020 weiterlesen

Die sieben Säulen meines Lebens

Die Erste Säule: Das Erbgut, Vater, Mutter, Oma, Großmutter, Großvater und wer weiß wie weit noch zurück. Charakterzüge, Ähnlichkeiten und Talente sind da weitergegeben. Laut meiner Geschwister wurde ich doppelt "bestraft" = OMMA und Tante Hilda, omg JESUS. Meine Erinnerung an Oma is nur mehr: Wenn sie Knödlbrot gschnitten hat, is ihr s`Nasentröpferl in d´Schüssel …

Die sieben Säulen meines Lebens weiterlesen

Synapsen gehen und kommen

Gottseidank! Die Plastizität im Gehirn eines Erwachsenen spielt in unserem Alter eine große Rolle. Lernen wir jetzt eine Fremdsprache, werden für diese neue Synapsen gebildet. Hören wir mit dem Gitarrespielen auf, können wir nach einem Jahr fast wieder von vorn anfangen. Eine erste Vergesslichkeit macht sich bemerkbar. Zwar noch kein Anzeichen von Alzheimer Demenz, dennoch …

Synapsen gehen und kommen weiterlesen

Dekohoroskop – Wassermann

Als Wassermann-lieb ich zwar grelle Farben, aber nicht in meiner Wohnung. Da mag ich es dezent und ruhig. Manchmal ist meine Deko richtig futuristisch. Ich gestalte mein Zuhause oft so, wie meine sprunghafte Fantasie es mir grade eingibt. Objekte als Lampen, gleich neben der lila anmutenden Wohnlandschaft im Livingroom. Damit alles ein bisschen größer wirkt …

Dekohoroskop – Wassermann weiterlesen