Hello from the Attersite

„Wir freuen uns wenns regnet, weil wenn wir uns nicht freuen, regnets trotzdem“. Und maunchmoi rengts a in Kalifornien, weil auf da drentan Seit is a net scheena. Viele meinen, überall und allen anderen, gehts besser. Unzufriedenheit kommt net von ungefähr und schon gar nicht vom Wetter. Stimmt, im Soizkaummaguat rengts maunchmoi vü, deswegen geht die Welt nicht unter. Aber könnte es nicht sein, dass sie ihr „Ding“ noch nicht gefunden haben?

Frühling mit Blick nach Attersee

Kennt Du den Attersee?

Die Freizeitangebote, Hot Spot´s? Falls Du dich fragst:“Was mach ich heute bloß?“ Ich weiß es! Unvergessliche Angebote, unvergessliche Tage, denn: „Hier passiert was, im Oberstübchen“ –
Wie wärs mit einer Kraftplatz Safari? „raufgehen und runterkommen
3 Kraftplätze: Fünf Kirchenplatz – Wildholzweg und Pfarrer-Salettl, traumhafte Platzerl am Attersee.

Kraftplatz Safari 011I
Unterach mit Blick nach Steinbach

„Gemma Schneckenstreicheln“ – Langsamkeit genießen

„Lass dir Zeit“ und nimm sie dir: „Entschleunigen“ damit es dich nicht mal schleudert. Gemütliches Gehen durch den Wald im „Schneckentempo. Vorbei am Weißenbach, das Rauschen vom Wasser und das Gefühl ewig Zeit zu haben, entstresst sofort. „Gehen und gehen lassen“, Herz was willst du mehr und ganz nebenbei auch das Hirn trainiert. Unterhalten und unterhalten lassen, ist hier die Devise.

Wien August 2011 016v

Bei Regen, freuen wir uns trotzdem

weil regnen, tut´s trotzdem. Mit Schirm, Charme und Melone gehts los:
Weinverkostungen und Köstlichkeiten fürs Auge und Gaumen.
„Wein-Tasting“ – merkwürdig – merkbares Aufmerksamkeitstraining.
Unser Sommelier hat Weine zur Auswahl, der den „Abgang einer gefühlten Woche“ hat, nachhaltig und trinkanimierend 😉

Gleichgewicht und Koordination am Keltenbaumweg

Urkraft am Keltenbaumweg

An heissen Tagen, die ultamitve Entspannungsmöglichkeit: „Waldbaden“. Der weiche Boden und Bäume die Schatten spenden. GRÜN – die Farbe wirkt beruhigend. Gelassenheit und innere Rohe stärkt die Immunabwehr. Botenstoffe der Bäume, riechen und fühlen, dabei seinen „Lebensbaum“ finden. Spannende und erlebnisreiche Wanderung.
Kann ab 6 Personen gebucht werden.
E-Mail: ingrid.staufer@begeistern.net

Druck

Hotel Oberndorfer Attersee, Hotel Haberl Nußdorf am Attersee, Seminarhotel „Grafengut“ Nußdorf am Attersee, Cafe-Bar-Hollywood Weyregg  Kaisergasthof Weyregg, Seehof Attersee am Attersee, Hotel Föttinger – Steinbach am Attersee, Pizzeria „Da Charly“ in Steinbach,
Hotel Attersee Seewalchen. Langostinos Kammer Schörfling

Ein Gedanke zu “Hello from the Attersite

  1. Pingback: Nicht ohne meine Schwimmnudeln – bewegend-begeistern am Attersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.