Und dann sing ich diese Lieder

tanz mit Tränen in den Augen. Situationen die mein Herz berühren, machen mir normal Gänsehaut, aber wenn es überwältigend ist, kommen mir die Tränen. Solche Momente „brenn“ ich mir ins Hirn. Ganz einfach: Augen zu, den Augenblick, oder das, was du siehst, bis zum letzten Winkel abspeichern. Und dann, in Situationen, wo du Halt brauchst, rufst du bewegend-begeisternd den Moment in der Amygdala auf.

064

Ende des Jahres

überall das gleiche. Jeder erzählt die Erlebnisse und Vorkommnisse, die bewegend, verärgernd oder belustigend waren. Und da es da jeder anders sieht, läuft es wie in der Mathematik: Eine Zahl, viele Möglichkeiten. Wenn ich heute zurückdenke, an Mama und Großmutter bewundere ich sie immer mehr. Wenn wir was erzählten, waren ihre Gesichter voll staunen, als Antwort gab es immer nur: Was es heutzutag so alles gibt. Bei mir ist das anders. Mich langweilt das Gerede und Geschreibsel der Jungsters. Gibt es überhaupt nix neues zu berichten? Das haben wir doch alles so erlebt.

shadow-198681__180

Mich langweilt

dieser Shitstorm in der Modebranche! Weil ich jetzt schon weiß, wenn die Hosen unten weiter werden, sie sicher zwei Saisonen später zur Röhre werden. Was ist denn da bitte neu dran? Mittlerweile machte ich drei solcher Phasen schon durch! Ja, so alt bin ich nun mal. Gott sei Dank. Ich brauch diesen Schmarrn nicht. Ich bin froh das man heutzutage tragen kann, was einem gefällt, und was zu einem passt. Obwohl ich manchmal das Gefühl habe, das meine Lieblingsstücke, schon Aufsehen erregen. Nicht nur, weil sie so gut und schön, aber auch so alt. Doch wie immer: Alles vor aber zählt nicht 😉

velden-036

Zu guter Letzt

hat sich das fast abgelaufene Jahr, zwar nicht von seiner besten, doch von seiner lehrreichsten Seite gezeigt. Aufholen geht nicht mehr. Jetzt geht es wieder darum, Pläne zu schmieden. Alte Gedanken verwerfen, und neue verinnerlichen.

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.“Karl Valentin

One comment

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s