Siemussbacken – Laktosefrei!

Jede Frau hat ihre Geheimnisse. Eva gibt sie bekannt! Aus ihrer Unverträglichkeit wurde Leidenschaft, und ihre Freizeit verbringt Eva daher Großteils in der Küche. Kein Rezept, das sie nicht laktosefrei macht, und aus dem Backrohr zaubert. Rezepte von Plachutta, bis zurück zu den hundertjährigen, in Kurrentschrift, handgeschriebenen, verfassten Kochbüchern. Der Zauner in Ischl würde verblassen und ich dick, wäre ich ihre Nachbarin.
IMG_7380

Das erste Kochbuch

Noch nicht käuflich zu erwerben, ist aber in Arbeit. Jeder der hobbymäßig den Kochlöffel schwingt weiß, wie viel Energie darin steckt. Die Rezepterfahrungen dann auch noch auf ihrem BLOG ichmussbacken niederschreiben, erfordert doppelt so viel Zeit. Viele Versuche, damit das Gebackene so schmeckt und ausschaut wie es soll. Also alle Achtung, da gehört nicht nur Leidenschaft und Ausdauer dazu, man muss auch künstlerisch veranlagt sein. Gottseidank schmecken ihre Kuchen nicht so, wie meine Fotos davon ausschauen 😉
IMG_7387

Mein Gaumentraum

Wenn ich es nicht gewusst hätte, nie im Leben wär ich drauf kommen, das diese Leckereinen laktosefrei sind. Einen Traum nach dem anderen, hat sie aufgetischt. Mein Favorit, der: CHEESCAKE MIT BUTTERSCOTCH UND PEKANNÜSSEN, das Rezept gibt es in den nächsten Tagen auf ihrem Blog. Jeder, der Mousse au Chocolate liebt, wird eine Arschbombe in die Torte machen wollen, so fantastisch schmeckt sie. Auch hat sie schon eine weitere Verführung in Arbeit: KUCHEN FÜR ZWEI
Viele Rezepte, die man dann „paarweise“ verspeisen und geniessen kann.
IMG_7388

Die ganze Familie rank und schlank

Das einzig übergewichtige in der Familie, ist die Katze Cookie. Ein Wonnebrocken, ein Knuddelmuddel, von dem ich kaum die Augen lassen konnte. Schwer zu verbergen, das ich Katzenliebhaberin bin, gel 😉 Zum Schluss drückte uns Eva noch die Reste (wir haben ganz schön zugelangt) in die Hände, und brachte uns wieder zum Bahnhof. (Mir flüsterte sie, mit Blick auf die Katze ins Ohr: Die bleibt da!!!!)
DANKE lieb Eva, trotzdem liebe seit gestern nicht nur Deine Cookies, sondern auch Deine Cookie 🙂
IMG_7362.JPG

Eva haben lovemylife und meine Wenigkeit letztes Jahr auf der ABCstar Bloggerkonferenzin Linz kennengelernt. Liebe Eva, wir kommen wieder!

Veröffentlicht von bewegend-begeistern am Attersee

Senioren Dolce Vita oder glücklicher als Gott Lebensfreude und Lebenslust, gemischt mit humorvoller und optimistischer Selbstironie. Humor, ist für mich das Salz in der Suppe des Lebens. Dazulernen, neue Erfahrungen machen und Stillstand vermeiden, so bleibt man auf der Herzspur. Denn Leben, findet auch noch ab Fünfzig statt und endet, definitiv nicht mit Sechzig. Als Mutter, Er-Lebenstrainerin, Animateurin und Wanderführerin, lebe ich am schönsten Fleck im Salzkammergut. Schreibe über Bewegungen und Begeisterungen im Leben und last but not least, die Liebe ab Fünfzig. Kann über den Tellerrand hinaus schauen und freue mich, sollte ich viele motivieren – animieren und aktivieren, ergo, bewegend-begeistern können.

Ein Kommentar zu “Siemussbacken – Laktosefrei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: