Das Leben in der sechzehnten Stunde

Andreas Salcher teilt hier das ganze Leben in 24 Stunden ein und lässt Provinzmadame erkennen was es ist: Die einzige Chance, weil „a Zweite“ gibt es nicht. Oft muss man den Lebenssinn neu bestimmen, wie jetzt, wo ihre Pension ansteht. Es ist die „Fünfzehnte“ Stunde und diese, hat sie mit vielen Up and Downs gemeistert. Gehofft, dass die nächste „Stunde“, mehr Ruhe in ihr Leben bringt. Nun tut sich was, sie schaut seltener auf die Uhr. Dennoch strudelts Provinzmadame, nämlich dann wenn andere meinen:
„Du hast doch genug Zeit, bist eh Pension“. Das glauben viele aber auch nur.

Jetzt vergeht ihr die Zeit, erst recht wie im Flug

Das verlangt Einteilung. Ein Freund entschied darum kurz vor seiner Pension: „Ich habe mir einen Tagesplan vorbereitet“ – sehr gscheit, das gibt Struktur. Leider nützen diese Stunde manche zum Hungern: Den 16:8 Trend, Intervallfasten: 8 Stunden essen, 16 nix. Provinzmadame war noch nie Fan von Diäten, darum gibt es bei ihr keine Hungerstunden. Die „Sechzehnte Stunde“ von Sechzig bis Dreiundsechzig wird sie dazu nützen, Vorhaben nochmal einen Schub zu geben. Ein letzter Auszucker?
Nein, sie will ihre „letzten Körndl“ nur richtig eingeteilt wissen.

Kategorie: Lebhaftes Kind

Viele kennen solche Temperamentsbolzen, leider besitzen diese im Alter, oft nur mehr ein loses Mundwerk. Andere wieder fangen zu Laufen an und versuchen damit, alle anderen zu „bekehren“. Meist die Menschen, deren eigenes Feuer langsam zu erlöschen droht.
Besteht in diesem Altersabschnitt überhaupt noch die Chance zu begeistern? Ja doch, Provinzmadame will den Kachelofen noch ein letztes Mal einheizen und fängt mit „Sprisserl“ an. Kleine „Anzünder“, bei denen man spürt, wie das Herz wieder Feuer fängt und zu knistern beginnt.
Sie hat erkannt: es sind noch Glutnester vorhanden und damit auch Fragen wie:
„Kann man sich das noch zutrauen? oder „den letzten Rest von Mut für Risiko aufbrauchen?“

„Das Feuer in ihr“

Mit Storytelling kann man Interessen und Kreativität in sich erkennen und erforschen.
Sie hat noch viele Ideen und genauso viele, will sie mit diesen und ihren Geschichten weitergeben.
Sollte das eine Bewertung bekommen, können es nur diese Sterne sein:

Durchblicker:****
Spaßfaktor:*****
AHA – Effekt:*****


Posted

in

by

Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: